Aroha Pferdehof main menu

Home Hof Pferde Unterricht Beritt Physio Seminar mich Kontakt

Willkommen

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen über meine Arbeit und den Aroha Pferdehof.

Für Unterricht und Beritt bin ich im Raum Berlin-Brandenburg für Sie unterwegs.

Gerne gebe ich auch Unterricht auf meinen liebevollen und erfahrenen Pferden, die sich ganz besonders darauf verstehen, mit Ihrem Reiter eine lehrreiche und schöne Stunde zu erleben.

Der Aroha Pferdehof

Wir sind ein kleiner Hof im Norden von Berlin und verschreiben uns voll und ganz der naturnahen, pferdegerechten Haltung und Ausbildung unserer Pferde.

Inspiriert durch Jaime Jacksons Paddock Paradise können unsere 4 Pferde sich auf abwechslungsreichen Wegen rund um die Sommerweiden austoben und werden durch viele kleine Futterstellen und interessante Punkte auf dem Trail, wie zum Beispiel Baumstämme, Geäst zum Knabbern, eine Mineralstation und unterschiedliche Untergründe zu mehr Bewegung angeregt.

Durch diese abwechslungsreiche Gestaltung sind unsere Pferde nicht nur körperlich fitter, sondern vor allem auch ausgeglichener, neugieriger, viel weniger ängstlich und sichtlich glücklich!

Die Pferde

Curly

Curly ist ein 14-jähriger Traberwallach, der sich seit nun vier Jahren in der Ausbildung zum Reitpferd befindet. Er ist ein absolutes Verlasspferd, liebt das Ausreiten und ausgiebige Kuscheleinheiten und gibt auf dem Reitplatz stets sein Bestes.


Janneke

Janni ist eine 14-jährige Friesenstute. Freiarbeit und Ausreiten sind ihre liebsten Beschäftigungen mit dem Menschen, aber auch auf dem Platz ist sie motiviert und zeigt dabei ein besonderes Talent für die akademische Reitkunst.


Faun

Faun ist mit ihren 7 Jahren die jüngste unserer Pferde und wird zurzeit schonend angeritten. Sie liebt es, durch den Wald zu stapfen, ist sehr mutig und immer interessiert an der Arbeit.


Lillifee

Lilli ist 8 Jahre alt und sehr menschenbezogen. Sie liebt Zirkuslektionen und Freiarbeit. Auch sie wird gerade schonend im Sattel ausgebildet und steht noch am Anfang ihrer Reitpferdelaufbahn.

Reitunterricht

Mein Reitunterricht beinhaltet, individuell abgestimmt auf den Schüler, Elemente aus der Reiterei ebenso wie aus der Boden- und Körperarbeit.
Dieser ganzheitliche Ansatz zielt auf eine harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd und viel Freude und Leichtigkeit in der Arbeit!

Als ausgebildete Lehrerin für Feldenkrais und Reiten liegt mein besonderes Augenmerk auf dem Körper-und Bewegungsgefühl von Mensch und Pferd. Damit ist eine tiefere Kommunikation beim Reiten möglich, die auf Feine Hilfen, Losgelassenheit und Harmonie in der Bewegung abzielt.

Durch meine Ausbildung zur Pferdephysiotherapeutin bin ich in der Lage, möglicherweise bestehende Probleme im Bewegungsapparat des Pferdes zu erkennen und zu behandeln.
Auch verschafft mir mein Wissen über die Pferdeanatomie ein großes Verständnis für Bewegungsabläufe, was in der Ausbildung und im Unterricht sehr nützlich ist.

Beritt

Für die Aus- und Weiterbildung Ihres Pferdes komme ich gern zu Ihnen auf den Hof. Nach Absprache und Kennenlernen ist auch eine Unterbringung des Pferdes auf Aroha möglich.

Ich arbeite in der Ausbildung eng mit Ihnen als Besitzern des Pferdes zusammen, um mit Ihnen gemeinsam den richtigen Weg für Ihr Pferd zu finden.

Mein Fokus liegt auf einer individuell abgestimmten und harmonischen Arbeit, die Pferd und Mensch Spaß macht.

Physiotherapie für Pferde

Es gibt viele Wege, ein Pferd erfolgreich physiotherapeutisch zu behandeln.

Wie bei uns Menschen gibt es aber auch bei den Pferden unterschiedliche Vorlieben bei der Massage. Um optimale Chancen auf Genesung zu ermöglichen, ist es wichtig auf jedes Pferd ganz individuell einzugehen.

Angefangen bei der sehr sanften Faszien- und Cranio-Sacral-Therapie, über klassische Massagetechniken, Dehnungsübungen und Lymphdrainage, bis hin zu Körperarbeit inspiriert durch Linda Tellington-Jones steht mir eine große und vielseitige Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Neben der Massage nehme ich mir Zeit, um das Pferd und seinen Besitzer kennenzulernen und die vorhandenen Probleme zu besprechen und am Pferd zu beobachten.

Seminare

Zusammen mit Susanne Salzmann und Marion Förster biete ich Kurse und Online-Seminare an. Weitere Informationen folgen bald.

über mich

Meine Liebe zu Pferden habe ich im Alter von fünf Jahren entdeckt. Viele Jahre lang lernte ich in verschiedenen Reitschulen und war dort mit dem Unterrichtston, dem pädagogischen Ansatz, vor allem aber dem Umgang mit den Pferden oft nicht glücklich. Als ich schließlich, inzwischen mit eigenem Pferd, Susanne Salzmann kennen lernte, eröffnete sie mir eine neue, harmonische Welt der Pferdearbeit.

Heute arbeite ich hauptberuflich als Ausbilderin für Pferd und Reiter, sowohl auf meinem eigenen Hof, als auch bei Ihnen und Ihrem Pferd vor Ort.


Kundenstimmen


Seit 4 Monaten nehme ich Reitunterricht bei Ella. Ich habe mich von Beginn an bei ihr wohlgefühlt, was dazu beitrug, dass ich in dieser kurzen Zeit, schon viele Fortschritte machen konnte. Sie ist mit viel Geduld, Verständnis und Leidenschaft bei der Sache und gibt mir stets die Sicherheit die ich benötige.

Gini mit Janni und Curly


Ella beobachtet genau. Die Schulterdrehung zur falschen Seite, eine Spannung in den Zehen beim Reiten: Ella entgeht nichts. Kritik äußert sie nie verletzend, es klingt so, als hätte sie meinen Fehler auch machen können. Was natürlich nicht stimmt. Am liebsten lobt Ella.

Dörte mit Haoussa


Ellas Reitunterricht ist anschaulich und einfühlsam. Sie legt besonderes Augenmerk auf die Verständigung zwischen Reiter und Pferd über die Körperhaltung und kaum merkliche Gewichtsverlagerung.
Reiter und Pferd sind vollkommen gleichberechtigt, es geht immer um das Miteinander und das gemeinsame Vorwärtskommen, das Lernen voneinander.
Als Reitschüler lernt man den körperlichen Zustand, die Tagesform, die Stimmung des Pferdes zu erkennen und zu respektieren. Die eigenen Bewegungen übt man zu erfühlen, zur Veranschaulichung und Umsetzung werden Bilder und Assoziationen eingesetzt, die von Anspannung und Verkrampfung ablenken. Nach jeder Reitstunde meint man sein Pferd besser zu verstehen und traut sich selbst mehr zu.

Christine mit Janneke


Kontakt

Aroha-Pferdehof
Ella Paape
Triftweg
16761 Henningsdorf

Telefon 0176 38730053

Email info@aroha-pferdehof.de